Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz Einverstanden

Blog › Azubis

azubiblog-4-joel-besteht-ihk-zwischenpruefung-mit-bestnoten

AZUBIBLOG #4 – Joel besteht IHK Zwischenprüfung mit Bestnoten

Moin Leute.

Ende März habe ich meine Zwischenprüfung mit Erfolg absolviert.

Die Prüfung bestand aus einem Theorie und einem Praxisteil.

Im Praxisteil gab es drei Gewerke (Licht, Ton und Video) in denen man geprüft werden konnte. Woher ich wusste, in welchem Gewerk ich geprüft werde, entschied das Losverfahren.

Am Tag der Prüfung bin ich also zur Stadthalle nach Rheine gefahren. Aufgeregt wartete ich im Foyer darauf, endlich mitgeteilt zu bekommen, in welchem Gewerk ich geprüft werden würde.

Dann folgte die Erleichterung: Ich war im Fachbereich Tontechnik.

Hier bekam ich eine Aufgabe in der es hieß, ich solle ein Rednermikrofon, einen Einspieler (Laptop) und ein Publikum Mikrofon aufbauen. Außerdem sollte ich eine PA mit einem Ton Pult Verkabeln und alles zusammen so einrichten, das am Ende alles spielfertig war.

Zusätzlich musste ich während des Aufbaus erklären, was ich dort tat, wieso ich dies tat und warum ich mich für die jeweiligen Geräte und – oder Artikel z.B. Mikrofon, DI Box entschieden hatte. Es war aber auch sinnvoll auf die Sicherheitsaspekte Aufmerksam zu machen.

Die Prüfung ging 45 min. lang. Davon hatte man 30min. Zeit, um den Aufbau durchzuführen, die restlichen 15 min. waren für das Nachgespräch eingeplant worden.

Der Theorieteil bestand hauptsächlich aus Aufgaben im  Elektrotechnischen Bereich, wie z.B. das Berechnen von U=R*I oder das Patchen eines Dimmers, wobei man dort auf die Symmetrische Lastverteilung achten musste. Für die Prüfung hatten wir 90min. Zeit

Durch die gute Vorbereitung in meinem Betrieb und in der Schule habe ich meine Zwischenprüfung mit Bestnoten bestanden.

 

Macht es gut und bis bald!

Joel

Foto: Das Mischpult, welches wir in der Zwischenprüfung im praktischen Teil benutzen mussten. (Beispielfoto)

(c) by Lightconcept GmbH & Co. KG – Joel Otten 

Ansprechpartner

Raphael Berndzen

Inhaber

+49 2557 9292-330

Schnellkontakt